Parfüm e.V.
Parfüm in der Presse
Parfüm 2012
2011
News
Maifest 2009
Helios Spatenstich
Cafè de Parfüm
Mitglied werden
Interessante Links
Kontakt
Impressum
Sitemap
2012

Jetzt schon geplant !!

Nikolausfeier am 6.12.2012 bei Parfüm e.v. ab 16.00 Uhr. Sie sind alle herzlich eingeladen - auch Nichtmitgleider sind uns willkommen.

 

Treffen bei und mit Parfüm

Jeden Mittwoch haben Sie Möglichkeit, sich in den Helios Kliniken mit Parfüm e.V. zum Gedankenaustausch zu treffen. Bitte vereinbaren Sie unter 0177 - 53 52 200 einen Termin.

 

Treffen im Café Parfüm finden am

13.09.2012, 11.10.2012, 08.11.2012 statt. Bitte melden Sie sich kurz vorher an, wenn Sie zu Kuchen, Kaffee und Gedankenaustausch kommen möchten. Uerdinger Str. 493 um 15.30 Uhr

Nähkurse und Bastelkurse finden immer statt, wenn genügend Interessenten angemeldet sind.

Rufen Sie uns einfach an.

 

 

 

01.06.2012

Unsere jährliche Mitgliederversammlung 2012 findet am 24.08.2012 um 17.00 Uerdinger Str. 493 in den Räumlichkeiten von Parfüm e.V. statt.

 

 

Liebe Mitglieder !!!! Achtung !!!! Spendenaufruf !!!!

Hilfe für Annegret!

Unsere schwer erkrankte Freundin Annegret möchte gern eine Behandlung TCM machen. Leider fehlen ihr die finanziellen Mittel, die 10 Akupunktur Behandlungen zu zahlen. Die Krankenkassen übernehmen dies leider nicht.

Der Verein hat leider kein Geld und ist immer auf Spenden angewiesen. Laut Satzung könnte ich zwar ausserordentliche Gebühren erheben, versuche es aber zunächst einmal über freiwillige Spenden.

Hoffen wir, dass viele helfen und wir das Geld für unsere liebe Annegret zusammenbekommen. Sie hat die Anwendungen wohl auch schon gemacht und hat jetzt ein Problem.

 

Ein Brief geht in den nächsten Tagen auch an alle Helfer und Freunde des Vereins heraus.

Ich habe zugesagt privat 2 Anwendungen zu übernehmen ( pro Behandlung ca. 30 - 35 Euro)

 

Mitgliederbeiträge

Bitte die Zahlung nicht vergessen! Wir könnten auch Annegret damit helfen, wenn wir abgestimmt haben!

 

 

26.06.2010 Einweihung unseres Fußfühlpfades mit Karin Meincke und

Prof. M. Friedrich. Frau Meincke überreichte dem Verein eine Spende der

DRK Schwesternschaft zur Unterstützung. Wir sagen ganz lieben Dank an alle.

 

 

Am Anfang ist es etwas gewöhnungsbedürftig - doch nach einigen Minuten entspannen sich die Füsse, die Gelenke werden locker und es tut einfach nur gut! Kompliment an Frau Meincke - sie sah nach einer Stoffwechseldiät einfach super aus! Das macht uns Mut, unsere Pfunde nach Hormonbehandlung etc. auch wieder in den Griff zu bekommen. Mehr zum Stoffwechselprogramm können Sie im Verein erfragen.

Ich starte in der nächsten Woche - vielleicht bzw. sicher - dann auf den nächsten Bildern etwas schlanker ;-)

Februar 2010

Leider ist unsere liebe Marlene Burgsmüller von uns gegangen.

Du warst so stark und immer fröhlich - trotz der schweren Krankheit. Du wirst uns sehr fehlen. Wir denken immer an Dich und so wirst Du immer ein Teil von uns sein.

 

News 26.10.2009 - St.Martins Spende

Herzlichen Dank an unser aktives Mitglied - Petra Heulmanns - die uns heute eine Spende von EUR 250,00 , die von Ihrem Nachbarschaftsverein anläßlich der St.Martins Feier gesammelt wurde, überreichte.

News 18.09.2009 - Cafè de Parfüm - Eröffnung

Wir freuen uns, dass wir an einem wunderschönen Septembertag in Krefeld unser Vereinslokal "Cafè de Parfüm" unter großer Beteiligung eröffnen konnten. Schauen Sie in unsere Bildergalerie für weitere Eindrücke. Lassen Sie sich begeistern, Mitglied zu werden, ob betroffen oder nicht! Werden Sie Sponsor!

News 17.06.2009 - Spatenstich zum Neubau

180 Mio EUR investiert Helios in sein Klinikum in Krefeld. In gut 5 Jahren hat dann Krefeld das modernste Klinikum in Europa. Eine gute Nachricht für alle Patienten in Krefeld und Umland. Ein paar Eindrücke entnehmen Sie bitte der Bildergalerie.

Wir danken der Geschäftsführung von Helios  für die Einladung und nehmen dies als Ermutigung und Unterstützung für unsere Aktivitäten.

 

News 09.05.2009 - Förderzusagen der Krankenkassen

Wir freuen uns sehr über die Zusagen und Überweisungen der IKK in Höhe von EUR 1.000 zur Unterstützung unserer Aktivitäten. Es bestätigt uns und die vielen freiwilligen Helfer in ihrer Arbeit - Danke! -

 

News 30.4.2009 - Tanz in den Mai

Zum ersten Mal haben wir Mitglieder und Gäste aus Krefeld und Umgebung in den "Parfüm-Park" zu einem Fest mit Tombola, Musik und Tanz eingeladen.

  

Knapp 50 Gäste waren da,  für unser kurzes Vereinsleben von 4 Monaten, dem Wettbewerb vieler Veranstaltungen und einem langem Wochenende finden wir das respektabel.

Unsere Sponsoren - make ready, hot on Top und basement - ermöglichten eine Tombola mit netten Gewinnen, u.a. ein Wochenende in Hamburg, professionelle Reinigungssets mit Training, schicke Sommerhüte...

Mit Eintritt, Tombola, Speis und Trank konnten wir für die Vereinskasse 500 EUR verbuchen.

Ein herzliches Dankeschön an die vielen freiwilligen Helfer, die durch ihre Arbeit und Sachspenden, wie Kuchen und Nachtische das Gelingen unserer Feier erst ermöglichten.

Einen Eindruck vermitteln ein paar Aufnahmen

News 23.3.2009  

Brustkrebs: Frauen wollen bereit sein für den Fall der Fälle

Viele informierten sich beim Informationstag im Helios-Klinikum.

Nur 60 Prozent der Frauen zwischen 50 und 59 Jahren nehmen laut Oberarzt Arnd Stricker am Mammografie-Screening teil. (Archiv-Foto: dpa)

Krefeld. „Ich möchte nie mehr so dumm in eine solche Situation kommen“, sagt Marita Hunold. Sie ist 2003 operiert worden, eine Brust musste amputiert werden. „Ich fühlte mich am Klinikum zwar sehr gut behandelt und versorgt“, sagt sie heute. „Dennoch bringe ich mich jetzt hier beim Brustkrebs-Informationstag umfassend auf den aktuellen Stand der Entwicklung, um für den Fall der Fälle gerüstet zu sein.“

So wie Marita Hunold denken viele der Frauen, die ins Studiengebäude des Helios-Klinikums kommen. Sie hören Vorträge der Spezialisten unter anderem über die Bedeutung der Pathologie bei Brustkrebs, neue Entwicklungen in der operativen Behandlung und den aktuellen Stand des Mammografie-Screenings.

„60 Prozent der Frauen zwischen 50 und 59 Jahren nehmen am Mammografie-Screening teil. Das könnte besser sein“, sagt Oberarzt Arnd Stricker. „Es gibt kaum eine bessere Mammografie als beim Screening, Die Anzahl der dabei entdeckten kleinen Tumore ist extrem hoch.“

Wird ein kleiner Tumor entdeckt, ist die Heilungschance sehr hoch

Werde ein kleiner Tumor rechtzeitig entdeckt, liege die Heilungschance bei über 95 Prozent. Zuvor hatte Röntgendiagnostiker Prof. Volkhard Fiedler erläutert, dass schon sehr kleine Tumore streuen, im Besonderen also die Metastasen schädigen. Die Ärzte plädieren für die Selbstuntersuchung. Frauen, die unsicher sind, sollten sich von einem Arzt beraten lassen und am gleichen Tag zu Hause ihre Brust abtasten, damit sie wissen, wie sie sich gesund anfühlt. Statistisch gesehen erkrankt etwa jede zehnte Frau im Laufe ihres Lebens an Brustkrebs. Es ist das am häufigsten vorkommende bösartige Karzinom bei Frauen.

Überaus gut besucht war der Vortrag von Heike Radermacher, die ihre Erfahrungenvermittelte. Die Überschrift des Referats: „Ich hatte Brustkrebs.“

News  18.3.2009

13.03.2009

Unser Kaffeeklatsch war wieder ser nett. Neben dem Thema "Krankheit" wurde natürlich auch viel gelacht! Gesellen Sie sich zu uns! Danke an alle für den super leckeren Kuchen!

Unser erstes Treffen zum "Café de Parfüm" fand am 12.02.2009 statt. Ich denke, es hat allen Teilnehmern Spaß gemacht. Neben Infos gab es natürlich hauptsächlich viel Spaß.

10.03.2009

Mehrfach konnten wir die Patientinnen während der Chemotherapie in der Helios Klinik mit einem kleinen Imbiss überraschen. Wir wissen ja, dass man während der Behandlung Hunger hat!  Uns hat es Spaß gemacht neue Freunde von Parfüm e.V. getroffen zu haben.

 

 

 

 


Parfüm e.V.  |  freunde@parfuemweb.de